Willkommen beim 

 

 

Tischtennis die schnellste Ballsportart der Welt.

 

Was wir zu bieten haben

 

wir bieten: Tischtennis für Jedermann !

 

für wen: von Anfänger bis zu Bezirksliganiveau

 

wann: Training Mittwochs und Freitags jeweils für die Jugend ab 18:00, für Aktive ab 20:00 Uhr

 

mit wem: qualifizierte Spielertrainer für Anfänger, Jugend und Aktive

 

ausserdem: bieten wir auch Vereins externe Aktivitäten zur Kameradschaftspflege

 

auch: unterstützen wir Schulungen und Fortbildungen unserer Mitglieder

 

Sporthalle: Schloßberg Sporthalle

 

 


 

Aktuellstes aus dem Verein

 

TTC Hechingen mit einer erfolgreichen Spielsaison 2017/2018

Die 1. Herrenmannschaft konnte den 1. Tabellenplatz aus der Vorrunde nicht halten und man musste sich dann am Ende der Rückrunde mit dem 2. Platz zufrieden geben, aber der Aufstieg in Kreisliga A ist erreicht. Erfolgreichster Spieler ist hier Jan Reutebuch mit nur einer Niederlage. Die 2. Herrenmannschaft hatte in der Vorrunde den 5. Platz erreicht, doch konnte man sich in der Rückrunde auf den 4. Platz vor kämpfen. Hier sind Andreas Noack, Philipp Dehner und Muhammad Taher Alattar die erfolgreichsten Spieler.

Die Damen 1 konnten leider den 3.Platz aus den Vorrunden Spielen nicht halten und platzierten sich nach Ende der Spielsaison auf den 4. Platz. Erfolgreichste Spielerin ist Anja Wahrheit. Die 2. Damenmannschaft konnte sich nach der Vorrundenplatzierung mit der Rückrunde auf den 6. Platz verbessern. Hier ist Verena Käppler erfolgreichste Spielerin. Nun gilt es sich für die kommende Spielsaison vor zubereiten. Das Ziel der ersten Herrenmannschaft ist sich in der Kreisliga A im Mittelfeld zuhalten. Es wird nicht leicht, aber durch ständiges, gutes Training sollte dies Ziel erreichbar sein.

Nachdem die Saison beendet war, stand die Vereinsmeisterschaft am 5. Mai an. Es trafen sich 5 Damen und 7 Herren zur Vereinsmeisterschaft in der Schlossberg Sporthalle ein. Die Damen und Herren traten sodann im „Jeder gegen Jeden“ Modus gegeneinander an. Nach über 5 Stunden standen die Vereinsmeister fest: Bei den Herren hat Jan Reutebuch vor Ulrich Reutebuch und Michael Schneider und bei den Damen Brigitte Kostanzer vor Tanja Noack und Deborah Isoldi den Vereinspokal im Einzel erreicht. In den Doppelwettbewerben konnte Tanja Noack mit Doppelpartnerin Brigitte Kostanzer und Andreas Noack mit Doppelpartner Jan Reutebuch das Siegertreppchen erreichen. Auch der Mix Wettbewerb hatte wieder statt gefunden, hier konnte sich Verena Käppler mit Doppelpartner Ulrich Reutebuch vor Debora Isoldi mit Doppelpartner Michael Schneider und Tanja Noack mit Doppelpartner Lothar Löffler den 1. Platz erkämpfen.

Pressewart des TTC Hechingen